Wo das Herz von Twitter schlägt

Forscher der University of Illinois haben eine unfassbar große Menge Tweets untersucht, um herauszufinden, wo das Herz von Twitter schlägt, wo Twitter am häufigsten genutzt wird. In die Studie mit eingeflossen sind insgesamt gut 1,53 Milliarden Tweets von 71,27 Millionen Twitter-Nutzern, die im Oktober und November 2012 verschickt wurden. Genauer: 0,9 Prozent aller Tweets, die seit dem Start von Twitter im Jahr 2006 bis zum Dezember 2012 veröffentlicht wurden, wurden von den Forschern unter die Lupe genommen. Der durchschnittliche Tweet war dabei 74 Zeichen lang und bestand aus 9,4 Worten.

Ein Blick auf die Ergebnisse der Studie “Mapping the global Twitter heartbeat: The geography of Twitter” von Kalev H. Leetaru, Shaowen Wang, Guofeng Cao, Anand Padmanabhan und Eric Shook.

  • Twitter wird von 15 Prozent der Accounts dominiert. Sie verschicken 85 Prozent aller Tweets. Das obere eine Prozent der Twitterer (720.365 Accounts) ist für 20 Prozent aller Tweets verantwortlich.

Aber eigentlich geht es in der Studie um Geografie und Orte, die aus den Geodaten der Tweets bestimmt wurden. Nur 3,04 Prozent der Tweets im Beobachtungszeitraum ließen sich einem Ort zuordnen, über den gesamten Zeitraum wurden 15,9 Millionen Standorte angegeben. Wie das auf einer Weltkarte aussieht, zeigen die Forscher in einer Grafik.

Weitere Informationen:

  • http://de.statista.com/themen/99/twitter/infografik/1120/verteilung-von-tweets-auf-twitter-nutzer/
  • http://firstmonday.org/ojs/index.php/fm/article/view/4366/3654
  • http://www.sgi.com/go/twitter/#charts
Auch spannend:  Die Woche in Social: Watch Party, Testimonials, API Limits (KW 30)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

63 − 62 =