Champions League Finale auf Facebook

Die Gewinner der Halbfinal-Spiele der UEFA Champions League stehen fest. Am 25. Mai stehen sich der FC Bayern München und die Borussia aus Dortmund im Wembley-Stadion gegenüber.

Zuvor hatte der BVB zwar in Madrid mit 2:0 verloren, das reichte aber trotzdem für den Final-Einzug. Und der FC Bayern München besiegte den FC Barcelona mit insgesamt 7:0 in zwei Spielen. Damit ist das Finale der beiden stärksten Teams aus der Fußball Bundesliga also perfekt.

Aber wie schlagen sich die vier Mannschaften auf Facebook? Das hat sich Socialbakers mal angeschaut und daraus eine Infografik erstellt. Wir schauen uns die Zahlen auch einmal an… 

Die Mannschaft mit den meisten Fans auf Facebook ist mit Abstand der FC Barcelona. Über 42 Millionen Menschen haben bei den Spaniern auf „gefällt mir“ geklickt. Das sind 11,4% mehr, als bei Real Madrid. Real hat über 37 Millionen Fans auf Facebook (mittlerweile sogar schon knapp über 38 Millionen). Die beiden Deutschen Mannschaften sind da weit abgeschlagen mit 6,9 Mio. (Bayern) bzw. 2,46 Mio. (Dortmund) Fans. Beim Wachstum liegt der BVB prozentual deutlich auf Platz eins. Mit 6,2% Fanwachstum (Zeitraum 22.04. – 28.04.) ist die Seite auf dem aufsteigenden Ast. Es folgen der FC Bayern mit 3,4%, Barcelona mit 0,6% und Real mit 0,5% Wachstum.

Die Fanzahl ist aber ja nicht alles, das wissen wir mittlerweile alle. Daher wird auch noch die Engagement-Rate ausgewiesen. Hier liegt der FC Bayern mit 0,947% vor dem BVB mit 0,460% auf Platz eins.

Aber seht selbst:

Champions League Halbfinale 2013

Quelle: Socialbakers

Auch spannend:  Premium-Infografik: Das Social Media Universum - inkl. Trends für 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

81 − = 78