Die Woche in Social: KW 41

Ein Smartphone mit der Website SocialMediaStatistik.de wird vor einer Menschenmenge hochgehalten, rechts daneben eine schwebende Grafik.Was gibt’s Neues im Social Web? Jede Woche kommentieren wir aktuelle Trends, stellen die relevantesten Gesprächsthemen vor und fassen die Updates der größten Social Web Plattformen zusammen.

Im Fokus: Content Recycling

Content ist King“ – schon damals hatte Bill Gates ein gutes Gespür dafür, welchen Einfluss Content auf Marketing, Technologie und das Zusammenspiel unterschiedlichster Märkte haben würde.

„If people are to be expected … to read a screen, they must be rewarded with deep and extremely up-to-date information that they can explore at will.“ – Bill Gates

Content ist nicht nur ein zentraler Baustein der Content Marketing Ideologie, sondern hat durch immer bessere Smartphones und immer höhere Netz-Bandbreiten gerade in den letzten Jahren auch im Nutzerbereich stark an Bedeutung gewonnen.

Wobei: Content war schon immer wichtig. Und: Content war auch schon immer da. Was hat sich also geändert, seit Poor Richard’s Almanack?

Drei Dinge:

  1. Content ist powered by Social

    Sowohl Conrads ehrlichster Werbespot der Welt als auch Edekas jährliche Weihnachtsclips gelten häufig als geniales Content Marketing. Aber: Es sind gut gescriptete Werbespots, die teilweise mit erheblichem Mediabudget gepusht werden. Und nur ein Teil einer jeweils umfangreicheren Kampagne. Echtes Content Marketing bindet die Nutzer mit ein und ist auf sie zugeschnitten.

  2. Content ist mehr als ein Buzzword

    Auch wenn Content Marketing von einigen belächelt wird: Der Content Audit, die darauf aufbauende Content Strategie, die gesamte Content Planung, die Content Produktion und Content Distribution und die Content Performance sind essentiell, um Inhalte crossmedial anzudenken und erfolgreich zu realisieren.

  3. Content bedeutet vor allem: Video

    Content hat viele Gesichter und kann unterschiedliche Formate annehmen. Aber: Der Trend geht definitiv in Richtung Video, ganz gleich ob als Live-Stream, als Teil des Story-Formats oder als regelmäßige Serie. Daher sollten Content Marketer künftig noch stärker in Stories und zusammenhängenden Kampagnen denken.

Darüber spricht das Netz

Brett Kavanaugh wurde vereidigt

Brett Kavanaugh wins Supreme Court nomination

US Vice President Mike Pence announces the result of the US Senate vote as Brett Kavanaugh's appointment to the Supreme Court is confirmed after weeks of rancorous debate.https://bbc.in/2PjVivE

Gepostet von BBC News am Sonntag, 7. Oktober 2018

Der leidenschaftliche Diskurs um die Ernennung des umstrittenen Supreme Court-Anwärters Brett Kavanaugh fand nun ein Ende. Seit letztem Samstag ist er Teil des Supreme Courts.

Verwaltungsgericht Münster stoppt die Rohdungen im Hambacher Forst

Hambi bleibt?

Gepostet von SPIEGEL ONLINE am Freitag, 5. Oktober 2018

Auch in der teilweise gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Polizei, Aktivisten und dem Energiekonzern RWE kam es am Wochenende zu einer Wende: RWE muss die Rohdungen vorerst einstellen.

Auch spannend:  Die Woche in Social: KW 42

McDonald’s Schweden reagiert auf internationalen Tag der Legasthenie

Zusammen mit Kreativagentur NORD DDB Stockholm passte McDonald’s die digitalen Bestelltafeln von 70 Filialen an und tauschte sämtliche Out-of-home-Anzeigen gegen durcheinandergewürfelte Bild- und Text-Kombinationen aus.

IPCC warnt in neuem Meta-Report vor globaler Erwärmung

Limiting #globalwarming to 1.5ºC will require rapid, far-reaching and unprecedented changes in all aspects of society…

Gepostet von IPCC am Sonntag, 7. Oktober 2018

Der Sonderbericht des UNO-Weltklimarats versetzte vergangene Woche nicht nur sämtliche Medien in Alarmbereitschaft, sondern löste auch zahlreiche Netzdiskussionen aus.

Herbert Grönemeyer singt auf Deutsch und Türkisch

Mit dem deutsch-türkischen Song „Doppelherz | Īkī Gönlüm“ sorgte der deutsche Sänger Herbert Grönemeyer für geteilte Reaktionen im Social Web.

Updates aus dem Social Web

Facebook

Google+

Instagram

  • Der Dienst identifiziert potentielle „Mobshots“ mittels künstlicher Intelligenz, weitet seinen Kommentarfilter auch auf Instagram Live aus und bietet einen neuen Kindness-Filter an.
  • Nach Ankündigungen im August erfahren Nutzer jetzt über das Help Center, wie sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren können.
  • Ab sofort können Unternehmen auf Quick Replies zurückgreifen, um Nutzern kurze, direkte Antworten auf wiederkehrende Fragen zu geben.

Snapchat

  • Das neue Videoformat „Snap Originals“ bindet Nutzer über AR-Lenses in Schlüsselszenen ein.

WhatsApp

  • Das aktuelle Update schützt Nutzer vor einer Sicherheitslücke, die per Videoanruf ausgenutzt werden konnte.

Lennart Crossley ist studierter TV-Journalist/Producer (B.A.) und hat sich auf die Bereiche Channel Management, Content Strategy und Community Building spezialisiert. Als trinationaler Texter, zertifizierter Marketer und Mitglied im BVCM bringt Lennart sein Know-how sowohl beruflich als auch im Ehrenamt seit mehreren Jahren zielführend ein.

Derzeit betreut der Wahl-Hannoveraner und zweifache Vater als Social Media Manager sämtliche Social Channels der Swiss Life Deutschland Holding GmbH, berät bei der Themenwahl und -adaption und schult Mitarbeiter im Umgang mit dem Social Web.

Über Lennart Crossley

Lennart Crossley ist studierter TV-Journalist/Producer (B.A.) und hat sich auf die Bereiche Channel Management, Content Strategy und Community Building spezialisiert. Als trinationaler Texter, zertifizierter Marketer und Mitglied im BVCM bringt Lennart sein Know-how sowohl beruflich als auch im Ehrenamt seit mehreren Jahren zielführend ein. Derzeit betreut der Wahl-Hannoveraner und zweifache Vater als Social Media Manager sämtliche Social Channels der Swiss Life Deutschland Holding GmbH, berät bei der Themenwahl und -adaption und schult Mitarbeiter im Umgang mit dem Social Web.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 1