Gastbeitrag – Ranking: Franchise-Unternehmen auf Facebook

Wir versuchen hier immer einen möglichst umfangreichen Pool mit Statistiken rund um Social Media anzubieten. Wir fünf als regelmäßige Autoren haben aber auch noch alle einen „normalen“ Job und kommen daher nicht immer dazu alles zu schreiben. Daher freuen wir uns auch über Anfragen für Gastbeiträge. Heute feiern wir Premiere mit dem ersten Gastbeitrag zum Thema Franchise-Unternehmen auf Facebook. Ihr wollt auch mal einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktiert uns einfach. Die Möglichkeiten findet ihr auf der rechten Seite. 🙂 Genug der Einleitung – jetzt übergebe ich den Staffel-Stab an das Team des FranchisePORTAL. (Nico)

Die Social Media Plattform Facebook hat weltweit mittlerweile knapp eine Milliarde Mitglieder und gehört damit zu einer der meistbesuchten Seiten des Internets. Doch Facebook eignet sich nicht nur zum unterhaltsamen Zeitvertreib. Neben den gängigen Profilen für Privatpersonen bietet das soziale Netzwerk auch Seiten für Organisationen, Institutionen und sonstige Produkte an. Dies wird von sehr vielen Unternehmen inzwischen als Möglichkeit genutzt, um mit seinen Kundinnen und Kunden in Kontakt zu treten und sich so auf geschickte Art und Weise zu vermarkten. Eine aktuelle Statistik des FranchisePORTAL zeigt, dass auch die Franchise-Branche diesen Trend für sich zu nutzen weiß.

Facebook-Ranking Franchise Portale

Gastronomie und Einzelhandel prägen Top 10

Für die Erstellung des Franchise-Facebook-Rankings wurden die Fan-Zahlen von mehr als 950 am Markt aktiver Franchise-Unternehmen erfasst. Allerdings wurden dafür nur die Zahlen der offiziellen deutschen Facebook-Seiten der einzelnen Unternehmen berücksichtigt. Das Ranking liefert dabei keine Aussage über die Qualität dieser Unternehmen, sondern nur über die Popularität in Facebook und welches Unternehmen das Netzwerk in diesem Zusammenhang besonders effektiv nutzt.

Der erste interessante Punkt ist, dass von den besagten 965 Franchise nur knapp die Hälfte eine eigene Unternehmensseite angelegt haben. Des Weiteren fällt auf, dass die Top-Positionen bis auf wenige Ausnahmen allesamt von Gastronomie- und Telekommunikationsunternehmen belegt sind. Die Dienstleistungs- und Handwerksbranche ist dagegen tendenziell etwas schwächer vertreten. So finden sich hier die ersten Betriebe erst auf Platz 22 (SUNPOINT) und Platz 66 (kern-haus) der Liste. Auf den vorderen Plätzen dagegen tummeln sich neben der Hotelkette ACCOR und dem Kosmetikfachgeschäft YVES ROCHER auch die Unternehmen von mobilcom-debitel, O2, Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut und Burger King. Auf Platz 3 steht die Sandwich-Kette SUBWAY mit rund 500.000 Fans. Der zweite Rang geht an Vodafone D2 – hier verfolgen ca. 565.000 Facebook-Fans das Geschehen im Netz. Der unangefochtene Spitzenreiter ist der Fast-Food-Riese McDonald`s, der mit über 1,75 Millionen fast dreimal so viele Fans aufweisen kann wie der Festnetz- und Mobilfunk-Einzelhändel Vodafone.

Auch spannend:  Die Woche in Social: KW 41

Über den Autor

Das FranchisePORTAL ist das führende Internetportal im deutschsprachigen Raum mit Bezug zum Franchising. So finden sich auf www.franchiseportal.de neben zahlreichen Tipps und Tricks zum Thema Selbstständigkeit und Existenzgründung auch rund 300 unterschiedliche Lizenz- und Franchisekonzepte aus den verschiedensten Branchen.

Lizenz

Dieser Beitrag steht unter einer CC BY-NC-ND 2.0 Lizenz.

Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs darin, besser zu kommunizieren und Social Media zu verstehen. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er Seminare und Workshops an und ist als Speaker auf Barcamps und Events aktiv.
Er ist kaufmännisch ausgebildet (Immobilienverwalter im ersten Leben), in mehreren Branchenverbänden aktiv und promoviert zurzeit an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, macht Radio mit #Onlinegeister und coacht bei Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch und Boulderer.

 

Über Christian Allner, M.A.

Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs darin, besser zu kommunizieren und Social Media zu verstehen. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er Seminare und Workshops an und ist als Speaker auf Barcamps und Events aktiv. Er ist kaufmännisch ausgebildet (Immobilienverwalter im ersten Leben), in mehreren Branchenverbänden aktiv und promoviert zurzeit an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, macht Radio mit #Onlinegeister und coacht bei Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch und Boulderer.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 4