In eigener Sache: Geht’s weiter mit Socialmediastatistik.de – was passiert jetzt?

Portrait Nico Kirch.

Fotograf: Max Lautenschläger

Vor mittlerweile über sechs Jahren habe ich – gemeinsam mit Daniel, Julian und Stefan – Socialmediastatistik.de gestartet. Aus einer Idee unter dem Titel „Was haltet Ihr von einem Blog als Statistik-Sammlung rund um Social Media?“ wurde dieses Blog geboren.

Social Media Statistiken bis 2018

Social Media Statistiken (oder intern Somestat) war als unser leidenschaftliches Hobbyprojekt konzipiert. In den vergangenen sechs Jahren ist viel passiert. Autoren kamen und gingen, es wurden Artikel geschrieben und Martin hat uns ein Logo und Design spendiert.

Über die Jahre wurden es aber auch immer weniger Artikel von mir. Genau genommen habe ich von März 2015 bis März 2018 nicht einen einzigen eigenen Artikel mehr veröffentlicht. Dafür ist Christian immer aktiver geworden, hat den Blog am Leben gehalten und mit neuen Impulsen weiterentwickelt.

In den letzten Jahren haben wir immer wieder darüber gesprochen, wie die Zukunft für socialmediastatistik.de aussehen kann. Bei mir haben sich schlicht und einfach die Prioritäten verschoben und ich hatte keine Zeit bzw. Prioritäten für socialmediastatistik.de mehr übrig. Nicht, weil mir die Seite nicht wichtig wäre – ich sehe das einfach als normale Entwicklung.

Somestat – die nächste Generation

Im März haben wir es dann konkret gemacht und ich habe mit Christian gemeinsam beschlossen, dass ich die Seite in seine Hände abgebe. Er hat die Leidenschaft und den Spaß daran, die Seite entsprechend unserer Idee vor sechs Jahren weiterzuentwickeln.

Leute geben was auf seine Meinung: Christian spricht bei einer Social-Media-Konferenz in Klagenfurt am Wörthersee.

Leute geben was auf seine Meinung: Christian spricht bei einer Social-Media-Konferenz in Klagenfurt am Wörthersee.

Daher ist ab sofort Christian verantwortlich für die Seite. Die Domain und der Webspace ist übergeben. Ansonsten werden sich vorerst keine sehr großen Änderungen an der Seite und der inhaltlichen Ausrichtung ergeben. Ein paar kleine Änderungen gibt es aber jetzt schon:

  1. Der wöchentliche Newsletter von Socialmediastatistik.de wird eingestellt. Es gibt ab sofort die Möglichkeit, sich für das von Christian herausgegebene #2minuten-Dossier einzutragen, das einmal monatlich erscheint.
  2. Es gibt auch eine kleine Design-Anpassung – vielleicht habt Ihr das schon bemerkt.

Sicherlich wird es noch das ein oder andere Update in der nächsten Zeit geben. Christian wird Euch darüber auf dem Laufenden halten. Wenn mich die Lust packt, werde ich sicher auch noch den ein oder anderen Artikel hier veröffentlichen – wer weiß. Ich bin nicht verloren, sondern immer mal wieder zu Gast. 😊

Ich wünsche Christian viel Spaß und Erfolg mit der Seite und verfolge die weitere Entwicklung auf jeden Fall sehr gespannt.

Aufruf an neue Autoren!

Außerdem will ich gleich die Gelegenheit nutzen, um alle Leser aufzurufen: Ihr könnt euch beteiligen.

Social Media Statistiken hat schon immer von Engagement und Mitarbeit gelebt. Bei Interesse meldet euch einfach bei uns:

(* = Pflichtfeld)

Ihre Angaben:

HerrFrauHallo

Ihr Anliegen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − 4 =