Twitter hat bald 500 Millionen Nutzer

Klingt das nicht gut? Es handelt sich hierbei selbstverständlich um die registrierten Accounts. In der zweiten Februar-Hälfte, sprich jeden Moment, soll Twitter die Marke der 500 Millionen Nutzer durchbrechen. Das sagt zumindest Twopblog. Doch was genau bedeutet das? Denn natürlich kann jeder Mensch beliebig viele Twitter-Accounts eröffnen und auch Firmen-Accounts darf man nicht vergessen.

Nichtsdestotrotz ist der Wachstum von mehr als 1,1 Millionen neuer Registrierungen pro Tag erstaunlich. Das sind 13 neue Accounts in der Sekunde. Erst am 28. Oktober 2011 war @adenmo Mitglied Nummer 400 Million. 1 Tweet, 1 Following und 3 eigene Follower sind die ernüchternde Zwischenbilanz nach kanpp 3,5 Monaten. Im Anschluss daran untersuchte Twopblog die folgenden 99.999 Neuregistrierungen um zu dem folgenden Ergebnis zu kommen:

Ein Kommentar

  1. Julian es gibt so viele Tools und Analytische Werkzeuge für Twitter! Was fehlt hier sind DEUTSCHE / EUROPÄISCHE Statistiken! Ich finde Ihre Interpretation von Twitter etwas beschränkt! Twitter ist ein TRENDSETTER! Twitter wird von einem Elitenkreis genutzt und dieser beträgt viel weniger als 10% der Twitter Nutzer! Es ist auch vollkommen in Ordnung, dass die Mehrheit der Twitter Nutzer (auch in den USA) Twitter nicht so 100%ig verstanden haben! Und übrigens es werden täglich 300-350 Mio. Twits weltweit versendet! Ich empfehle Ihnen den folgenden kurzen Beitrag als Lektüre: dies sollte Ihren Ansicht bzgl. Twitter sehr stark (hoffentlich) verändern: http://brandsavant.com/why-twitter-is-bigger-than-you-think/
    MfG Bruno P. Gebarski @brunogebarski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

87 + = 96