Facebook (Nutzer-) Zahlen Quartal 4/2014

Bereits im Januar hat Facebook seine Quartalszahlen aus Q4/2014 sowie seine Gesamtzahlen zu 2014 veröffentlicht. Die neusten Zahlen verdeutlichen erneut den Wachstumskurs: Umsatz- und Gewinne sind gestiegen, der Mobile-Bereich wird stärker und der Anteil des Mobile-Werbeumsatzes nimmt nun 69% des Werbeumsatzes ein (Q3/2014 = 66% / Q2/2014 = 62% / Q4/2013 = 53%).Wir haben uns die Zahlen mal im Detail angeschaut.

Die Business-Zahlen für 2014 im Überblick

  • Gesamtjahresumsatz 2014: 12.47 Mrd. $, das entspricht einem Wachstum von 58 % zum Vorjahr.
  • Bruttogewinn 2014: 4.99 Mrd. $
  • Free Cash Flow 2014: 3.63 Mrd. $

Nutzerzahlen Q4/2014

Facebook verzeichnete in Q4/2014 1,393 Mio. monatlich aktive Nutzer (MAUs). Davon stammen 301 Mio. aus Europa. Zum Vorjahreszeitraum gab es weltweit ein Wachstum von 13%.

Facebook MAUs Q4/14

Quelle: http://www.adweek.com/

Täglich waren 890 Mio. Nutzer in Q4/2014 auf Facebook aktiv (DAUs), davon kommen 217 Mio. Nutzer aus Europa. Das weltweite Wachstum beträgt 18% zum Vorjahreszeitraum.

DAUs  Q4 14

Quelle: http://www.adweek.com/

Schaut man sich die mobile Nutzung von Facebook an, ist auch hier ein Wachstum zu verzeichnen: 1.19 Mio. Mobile MAUs gab es in Q4/2014, das ist im Vergleich zu Q4/2013 ein Wachstum von 26%.

745 Mio. Mobile DAUs gab es in Q4/2014, in Q4/2013 waren es nur 556 Mio. DAUs – ein Wachstum von 34%.

Mobile DAUs Q4 14

Quelle: http://www.adweek.com/

Nutzer, die nur noch mobile aktiv sind, nehmen ebenfalls weiterhin stark zu. Hier verzeichnete Facebook 526 Mio. Mobile-Only MAUs. In Q4/2013 waren es 296 Mio. Mobile-Only MAUs.

Mobile Only Monthly Active Q4 14

Quelle: http://www.adweek.com/

Umsatz

Der Gesamtumsatz betrug 3,851 Mrd. $, im Vergleich zu Q4/2013 ist das eine beachtliche Steigerung (2,016 Mrd $). 1,030 Mio. $ Umsatz wurden in Europa erwirtschaftet.

Auch spannend:  Onlinedating-Studie: Snapchat steht bei Online-Datern hoch im Kurs

Revenue Geography Q4 14

Schaut man sich die Werbeumsätze an, so erwirtschaftete Facebook in Q4/2014 3,594 Mrd. $ Umsatz. Auch hier trägt Europa mit 960 Mio.$ beachtlich zum Werbeumsatz bei.

Ad Revenue Geography Q4 14

Quelle: http://www.adweek.com

Umsatz pro Nutzer

Pro Nutzer konnte Facebook in Q4/2014 einen Umsatz von 2,81$ erzielen. Im Vorjahreszeitraum waren es 2,14$. Betrachtet man nur Europa, dann errechnet sich ein Umsatz pro Nutzer von 3,45$. In Q4/2013 waren es 2,61$ pro Nutzer.

ARPU Q4 14

Quelle: http://www.adweek.com/

Ausblick auf Q1/2015

Wie erwartet war Q4/2014 für Facebook ein erneut erfolgreiches Quartal. Dass die organische Reichweite weiterhin abnimmt, wird wohl dazu führen, dass Unternehmen immer mehr in Anzeigenschaltung investieren und sich die Werbeumsätze in Q1/2015 noch mehr erhöhen.

Wir sind gespannt – die ersten Zahlen für 2015 lassen ja nicht mehr lange auf sich warten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

98 − = 97