Infografik: Alte Gamer zocken mehr … ?

Jedes Jahr wieder, wenn die Messe Gamescom in Köln ihre Pforten öffnet, befindet sich Deutschland offiziell im Gaming-Fieber. Doch damit wird nur etwas sichtbar, was lĂ€ngst die anderen Sparten der Unterhaltungsindustrie weit ĂŒberflĂŒgelt hat. Social-Media-Plattformen sind immer hĂ€ufiger auch Spiele-Hubs und damit ein zunehmender Wirtschaftsfaktor: Facebook ist da auch kein …

Streaming: Zahlen und Analysen zu Spotify, Netflix & Co. | Dossier + Infografik

Musik-Streaming: Spotify und seine Konkurrenten 31 % haben ihre Videostreaming-Gewohnheiten durch Corona-Krise nicht verĂ€ndert; 27 % konsumieren mehr; in Österreich: 25 % surfen zielloser im Internet herum Unterschiede beim Musik-Streaming kaum bemerkbar Das Streamen hat sich durch Corona verĂ€ndert: Wir vergleichen Musik-Streaming- und Video-Streaming-Anbieter. Vorab: Wir nutzen nicht alle Dienste …

Aus IGTV wird Instagram TV: Unsere Tipps fĂŒr mehr Video-Views beim Format

Im Sommer 2018 startete Instagram mit IGTV; das Format wird demnĂ€chst mit den regulĂ€ren Feed-Videos verschmolzen Kurze Videos (2-5 min) funktionieren am besten Mindestens 1-2x pro Woche sollten neue Videos hochgeladen werden Instagram ist mit ĂŒber 1 Milliarde aktiven Nutzern eine der wichtigsten Social Media Plattformen weltweit. Die seit Juni …

Smartwatches werden zum Sicherheitsproblem

Nicht nur fĂŒr den Datenschutz stellen Smartwatches, Fitnesstracker und andere Wearables, also tragbare Kleincomputer eine Herausforderung dar. UnlĂ€ngst warnten der Bundesbeauftragte fĂŒr den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Deutschland und mehrere Landesddatenschutzbehörden vor dem Einsatz von FitnessarmbĂ€ndern und anderen Wearables. Doch auch fĂŒr die allgemeine Sicherheit stellen diese GerĂ€te ein …

249 Mio. Nutzer bei Snapchat weltweit – und in Deutschland? | Infografik

249 Mio. Nutzer weltweit haben bis Oktober 2020 auf Snapchat zugegriffen 6 Mio. tĂ€gliche Nutzer kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Raum), das sind 2,4 Prozent Snap Inc. sollte mal durch Facebook gekauft werden, aber die GrĂŒnder Spiegel und Murphy entschieden sich dagegen Snapchat ist ein Video-Messenger von Snap …

Google Play Store hat fast 4 Millionen Apps

Googles Android-Betriebssystem ist immer wieder genannt, wenn es um Smartphoens geht. Auch der dazugehörige Appstore, der Google Play Store, ist extrem verbreitet und nun mit fast drei Millionen Apps auch der grĂ¶ĂŸte Appstore weltweit. Google Play Store mit 3,7 Millionen Apps an der Spitze Seit der Veröffentlichung vom Google Play …

Vero tritt bei Seite: Zahlen zum Berliner Start-Up: Foto-App EyeEm – mehr als nur ein Instagram-Klon?

Update: Im Zuge der steigenden PopularitĂ€t der Foto-App Vero wollen wir einen Ă€lteren Beitrag restaurieren: Im Juni 2016 haben wir uns bereits mit dem deutschen Startup EyeEm beschĂ€ftigt – inzwischen mit ĂŒber 20 Millionen aktiven Nutzern weltweit. Wir haben den Beitrag statistisch aktualisiert (die historischen Zahlen aber geklammert beibehalten). Meine …

Podcast: Social Media in Deutschland – inkl. Trends fĂŒr 2018

Die Sozialen Medien sind in unserer Gesellschaft nicht mehr weg zu denken. Mal eben schnell die Mails checken, die Pause nutzen um, bei einem YouTube-Video oder Onlinegame kurz den Kopf frei zu bekommen, Filme oder Serien ĂŒber Netflix oder Amazon streamen oder schlicht und einfach um mit Familie und Freunden zu kommunizieren.Mehr erfahren„Podcast: Social Media in Deutschland – inkl. Trends fĂŒr 2018“

Exklusiv Freemium oder Paywall: Zeitungen, Apps und der Umgang mit dem Kunden

Dem Deutschen ist sein Bargeld heilig. Trotz dieser Weisheit wird immer mehr Geld online ausgetauscht und in digitale Dienste gesteckt. Einsam an der Spitze der deutschen Online-Bezahldienste steht PayPal, doch wie steht es an sich um die Situation in Deutschland?

Snapchat bei 166 Mill. Nutzern – viel zu wenig fĂŒr die Anleger? (Q1/2017)

Nach dem Börsengang von Snapchat bzw. Snap, Inc. zu Beginn des Jahres kommen nun die ersten Quartalszahlen fĂŒr 2017 – und ernĂŒchtern zumindest die Anleger. Das Wachstum hat sich verlangsamt und lediglich im US-amerikanischen und Teilen des europĂ€ischen Markts konnte Snapchat zulegen, wenngleich auch gedĂ€mpfter.

Back to Top