Einsatz von Social Media in deutschen Unternehmen

___STEADY_PAYWALL___

Im Dezember 2011 hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) die Ergebnisse einer Studie zum Einsatz von Social Media in deutschen Unternehmen veröffentlicht. In der Studie wurden insgesamt 186 Mitarbeiter von Unternehmen befragt, von denen 136 in ihren Unternehmen Social Media nutzen.

Laut der Studie kommt Social Media am häufigsten bei der PR/Pressearbeit zum Einsatz (73,6%), gefolgt von der Kundenbindung (59,5%) und dem Online-Reputationsmanagement (51,3%). Die Top5 vervollständigen Informationsgewinnung/Marktforschung (46,6%) und Produkteinführungen (45,7%). Werbekampagnen landen mit 43,4% knapp dahinter. Bereits 34,7% nutzen Social Media für das Personalmarketing.

Wozu wird Social Media in deutschen Unternehmen genutzt

Wie wird Social Media in Unternehmen eingesetzt - Statistik

Deutlich schlechter sieht es dagegen beim Thema Monitoring aus. Weniger als die Hälfte der Unternehmen (46,6%) setzt zurzeit Tools für das Social Media Monitoring ein. Während ein Großteil der anderen Unternehmen (39,8%) grundsätzlich Interesse am Einsatz von Monitoring hat, wollen 13,5% der Unternehmen auch in Zukunft auf Social Media Monitoring verzichten.

Social Media Monitoring von deutschen Unternehmen

Social Media Monitoring von deutschen Unternehmen - Statistik

Alles in allem sehen die Social Media einsetzenden Unternehmen ihre Aktivitäten im Social Web als relativ postiv an. 61,1% der Unternehmen geben an, dass sich Social Media für sie bisher gelohnt hat. 13,5% sind noch nicht so zufrieden, während lediglich 2,4% angeben der Einsatz von Social Media habe sich „überhaupt nicht gelohnt“.

Zufriedenheit deutscher Unternehmen mit Social Media Einsatz

Zufriedenheit deutscher Unternehmen mit Social Media Einsatz

Mehr Daten & Infos zur Studie:

BVDW Studienergebnisse (PDF)
BVDW Pressemitteilung

via ishp Consulting

📊 Unterstützt für die Zukunft von #SoMeStats!

Wir machen gern, was wir tun. Aber wir können es finanziell nicht mehr leisten. Steigende Kosten bei sinkenden Einnahmen - auch durch die aktuelle Situation. Wir machen alles rein ehrenamtlich und in unserer Freizeit. Damit wir #SoMeStats für euch fortsetzen können, brauchen wir eure Hilfe. Dafür haben wir zusammen mit Steady das #SoMeStats-Crowdfunding 📊 ins Leben gerufen. Als Mitglieder unterstützt ihr das Projekt und bekommt für euren Beitrag:

✅ In deinem E-Mail-Posteingang: unser #2minuten Newsletter-Briefing mit vertiefender Analyse und exklusiven Whitepaper
✅ Werbefläche im Newsletter-Briefing
✅ Bestimme unsere Themen mit: wir machen Analysen für dich!
✅ Monatlich Infografiken
✅ Analysen zu Social Media, Statistiken und Studien
✅ Verschenke eine weitere Mitgliedschaft
✅ Gutes Karma obendrauf!

Wenn ihr bei uns mitmachen wollt, dann geht das auch über Steady oder direkt hier.

Mitglied werden  

Falls der Button nicht angezeigt wird: Auf unserer Steady-Seite Mitglied werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.