Einsatz von Social Media in deutschen Unternehmen

Im Dezember 2011 hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) die Ergebnisse einer Studie zum Einsatz von Social Media in deutschen Unternehmen veröffentlicht. In der Studie wurden insgesamt 186 Mitarbeiter von Unternehmen befragt, von denen 136 in ihren Unternehmen Social Media nutzen.

Laut der Studie kommt Social Media am häufigsten bei der PR/Pressearbeit zum Einsatz (73,6%), gefolgt von der Kundenbindung (59,5%) und dem Online-Reputationsmanagement (51,3%). Die Top5 vervollständigen Informationsgewinnung/Marktforschung (46,6%) und Produkteinführungen (45,7%). Werbekampagnen landen mit 43,4% knapp dahinter. Bereits 34,7% nutzen Social Media für das Personalmarketing.

Wozu wird Social Media in deutschen Unternehmen genutzt

Wie wird Social Media in Unternehmen eingesetzt - Statistik

Deutlich schlechter sieht es dagegen beim Thema Monitoring aus. Weniger als die Hälfte der Unternehmen (46,6%) setzt zurzeit Tools für das Social Media Monitoring ein. Während ein Großteil der anderen Unternehmen (39,8%) grundsätzlich Interesse am Einsatz von Monitoring hat, wollen 13,5% der Unternehmen auch in Zukunft auf Social Media Monitoring verzichten.

Social Media Monitoring von deutschen Unternehmen

Social Media Monitoring von deutschen Unternehmen - Statistik

Alles in allem sehen die Social Media einsetzenden Unternehmen ihre Aktivitäten im Social Web als relativ postiv an. 61,1% der Unternehmen geben an, dass sich Social Media für sie bisher gelohnt hat. 13,5% sind noch nicht so zufrieden, während lediglich 2,4% angeben der Einsatz von Social Media habe sich „überhaupt nicht gelohnt“.

Zufriedenheit deutscher Unternehmen mit Social Media Einsatz

Zufriedenheit deutscher Unternehmen mit Social Media Einsatz

Mehr Daten & Infos zur Studie:

BVDW Studienergebnisse (PDF)
BVDW Pressemitteilung

via ishp Consulting

Auch spannend:  Networking-Studie: Zwei Drittel der Deutschen netzwerken nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 6