Soziale Medien fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation

___STEADY_PAYWALL___

Einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbandes Bitkom zufolge setzt knapp die Hälfte der deutschen Unternehmen soziale Medien ein. Die Ziele sind breit gefächert, im Vordergrund stehen aber Image (82%), Kundenakquise (72%) und Kundenbindung (68%).

[Update] Die Arbeit mit sozialen Medien entwickelt sich so langsam aber sicher auch in Deutschland zum Handwerk der Unternehmenskommunikation – allerdings noch abhängig von der Größe. Zwar nutzen sowohl Mittelstand (46%) als auch Großunternehmen (47%) Social Media, spezielle Mitarbeiter für die Aufgaben stellen aber eher letztere (86% > 41%) ab bzw. ein. Ebenso nutzen deutlich mehr große Unternehmen Social-Media-Guidelines (63% > 19%) und Social-Media-Monitoring (48% > 10%).

Bitkom: Nutzung sozialer Medien in deutschen Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

37 + = 45