Instagram: 2x so viele Bilderuploads während der US-Wahl

___STEADY_PAYWALL___

Kurze News zum Bilder-Netzwerk Instagram:

Alle Welt hat am Dienstag in die USA geschaut. Die „mächtigste Nation der Welt“ hat einen neuen Präsidenten gewählt und der Ausgang war sehr knapp. Auch Instagram hat jetzt eine kleine Erfolgs-Story zur US-Wahl veröffentlicht.

Kurz nachdem klar war, dass Barack Obama weitere vier Jahre Präsident der Vereinigten Staaten sein wird, stieg die Anzahl der hochgeladenen Bilder auf das 2,1 fache des normalen Wertes. Wie hoch der normale Wert ist, lässt sich nur schwer sagen. Im Januar waren es 60 Bilder pro Sekunde. Der Wert dürfte aber mittlerweile deutlich höher sein, da sich seit dem die Anzahl der Mitglieder beinahe verzehnfacht hat. Im Januar waren es noch 14 Mio. Mitglieder, jetzt sind es deutlich über 100 Mio. Mitglieder.

Instagram Fotos Upload US Wahl
Quelle: Instagram

 

via 120sekunden

📊 Unterstützt für die Zukunft von #SoMeStats!

Wir machen gern, was wir tun. Aber wir können es finanziell nicht mehr leisten. Steigende Kosten bei sinkenden Einnahmen - auch durch die aktuelle Situation. Wir machen alles rein ehrenamtlich und in unserer Freizeit. Damit wir #SoMeStats für euch fortsetzen können, brauchen wir eure Hilfe. Dafür haben wir zusammen mit Steady das #SoMeStats-Crowdfunding 📊 ins Leben gerufen. Als Mitglieder unterstützt ihr das Projekt und bekommt für euren Beitrag:

✅ In deinem E-Mail-Posteingang: unser #2minuten Newsletter-Briefing mit vertiefender Analyse und exklusiven Whitepaper
✅ Werbefläche im Newsletter-Briefing
✅ Bestimme unsere Themen mit: wir machen Analysen für dich!
✅ Monatlich Infografiken
✅ Analysen zu Social Media, Statistiken und Studien
✅ Verschenke eine weitere Mitgliedschaft
✅ Gutes Karma obendrauf!

Wenn ihr bei uns mitmachen wollt, dann geht das auch über Steady oder direkt hier.

Mitglied werden  

Falls der Button nicht angezeigt wird: Auf unserer Steady-Seite Mitglied werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.