Update: Nutzerzahlen Q1 2019: Facebook strauchelt, Twitter triumphiert, XING wächst und Snap stagniert? | Podcast

___STEADY_PAYWALL___

Was haltet ihr davon: Wir berichten von den Quartalszahlen börsennotierter Unternehmen. Schreibt uns eure Meinung!

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren!Onlinegeister hören und unterstützen!

Quartalszahlen haben was Tolles: Wir bekommen einen Hinweis, wie sich die Unternehmen entwickelt haben. Wie steht es also um Facebook, Twitter und Snapchat in den ersten drei Monaten des Jahres 2019?

Und wieso sollten wir uns überhaupt für Quartalszahlen interessieren? Es gibt viele Gründe: Aktienbörsen sind häufig genug das Stimmungsbarometer von Wirtschaft und Gesellschaft. Das bedeutet dann auch, dass mit den Aktien auch gern die Popularität von Marken und Unternehmen steigt oder sinkt. Natürlich gibt es eine Vielzahl an Börsen-spezifischen Informationen. Von Daytrading über sehr spezielle Formen wie Forex-Affiliate-Marketing bis zu allgemeinen Dingen wie Fonds.  Auf unserer Partnerseite Selbständig in Mitteldeutschland gibt es auch eine detaillierte Vokabelliste zum Börsendeutsch.

Doch nun zum eigentlichen Thema: Wie ist es Facebook & Co. in den letzten Monaten ergangen?

Facebook: Der Schwung ist raus

null

null

Facebook wächst weiter, aber nur noch gering. Als wäre die Luft raus, stagnieren die Wachstumszahlen langsam. Einfach das Ende des organischen Wachstums erreicht? Oder zeigen sich doch erste Konsequenzen aus den vielfältigen Datenschutz-Skandalen der letzten Monate und Jahre?

Twitter: Wieder auf Wachstum

null

null

 

Nach den nötigen Updates und Neuausrichtungen zeigt sich Twitters Nutzerschaft dankbar und belohnt das: Twitters Nutzerzahlen steigen weiter.

Snapchat: Wie vor einem Jahr

Snap Inc. Announces First Quarter 2019 Financial Results

Daily Active Users increased 2% sequentially to 190 millionFirst quarter revenue increased 39% to $320 millionYear over year revenue growth accelerated to 39%, from 36% in the prior quarterSANTA MONICA, Calif.–(BUSINESS WIRE)– Snap Inc. (NYSE: SNAP) today announced financial results for the quarter ended March 31,

Bei Snapchat hat sich wenig getan und die Plattform ist dort, wo sie bereits vor einem Jahr stand.

XING: Gutes Wachstum trotz internationalem Druck

null

null

Xing kann sich gut halten. Mit inzwischen 16 Millionen hat man sich zum letzten Jahr nochmal steigern können

Hören und Download

Onlinegeister hören und abonnieren über ... iTunes!Onlinegeister hören und abonnieren über!Onlinegeister hören und unterstützen!Onlinegeister hören und abonnieren über ... Voice Republic!Onlinegeister hören und abonnieren über ... RSS!

 

📊 Unterstützt für die Zukunft von #SoMeStats!

Wir machen gern, was wir tun. Aber wir können es finanziell nicht mehr leisten. Steigende Kosten bei sinkenden Einnahmen - auch durch die aktuelle Situation. Wir machen alles rein ehrenamtlich und in unserer Freizeit. Damit wir #SoMeStats für euch fortsetzen können, brauchen wir eure Hilfe. Dafür haben wir zusammen mit Steady das #SoMeStats-Crowdfunding 📊 ins Leben gerufen. Als Mitglieder unterstützt ihr das Projekt und bekommt für euren Beitrag:

✅ In deinem E-Mail-Posteingang: unser #2minuten Newsletter-Briefing mit vertiefender Analyse und exklusiven Whitepaper
✅ Werbefläche im Newsletter-Briefing
✅ Bestimme unsere Themen mit: wir machen Analysen für dich!
✅ Monatlich Infografiken
✅ Analysen zu Social Media, Statistiken und Studien
✅ Verschenke eine weitere Mitgliedschaft
✅ Gutes Karma obendrauf!

Wenn ihr bei uns mitmachen wollt, dann geht das auch über Steady oder direkt hier.

Mitglied werden  

Falls der Button nicht angezeigt wird: Auf unserer Steady-Seite Mitglied werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.