13 Millionen Deutsche sind Fans einer Marke, Amazon.de größte Facebook-Seite

Der Branchenverband BITKOM hat eine repräsentative Umfrage zur Marken-Verbundenheit in sozialen Netzwerken durchführen lassen. Das Ergebnis: Insgesamt 13 Millionen Menschen sind Fan einer Marke in mindestens einem sozialen Netzwerk. Das sind etwa 24% der Internetnutzer in Deutschland.

Der Social Media Atlas 2012 hatte angegeben, dass 70% der Internetnutzer überhaupt Mitglied eines sozialen Netzwerks sind.

Laut der oben genannten Studie des BITKOM ist die Verbundenheit mit Marken (soweit man das aus dem „Like-Klick“ eines Menschen interpretieren kann) bei den 14 bis 29 jährigen noch deutlich stärker ausgeprägt. 40% der jüngeren Internet-Nutzer sind demnach Fan einer Marke in einem sozialen Netzwerk. Bei den 30 bis 49 jährigen sind es 20 Prozent und bei den über 50 jährigen sind es elf Prozent.

Laut dem BITKOM gibt es keine Unterschiede zwischen den Geschlechtern oder dem Bildungsabschluss.

Deutsche Marken auf Facebook: Auswertung vom Dezember 2012

Passend zu diesen Zahlen des BITKOM gibt es auch noch eine aktuelle Auswertung der deutschen Facebook-Seiten durch Socialbakers. Socialbakers schaut sich die Zahlen (Erstmalig mit den Zahlen zu lokalen Fans, Thomas Hutter hierzu) der Unternehmens-Seiten nach folgenden Kriterien bzw. in folgenden Bereichen an:

  • Anzahl der Fans
  • Media-Marken nach Anzahl der Fans
  • Marken nach Engagement-Rate
  • Antwortzeit/Antwort-Rate („Socially Devoted“)

Die größten drei Seiten sind demnach Amazon.de, McDonalds und Stylefruits. Am engagiertesten sind die Marken Bogner, Löwenbräu und Lufthansa Cargo. Im letzten Bereich führt DB Bahn vor Telekom hilft un o2 Deutschland.

Hier seht Ihr alle Ergebnisse:

socialbakers_auswertung_dezember 2012
socialbakers_auswertung_dezember 2012_teil2

Auch spannend:  Die Woche in Social: Video Metriken, Business API, Vertikale Videos (KW 31)

Ein Kommentar

  1. Pingback:Tag 3 SMM: Meine 5 bevorzugten Kanäle (Social Media Prism) | sisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 16 = 26