Soziale Medien fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation

Einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbandes Bitkom zufolge setzt knapp die Hälfte der deutschen Unternehmen soziale Medien ein. Die Ziele sind breit gefächert, im Vordergrund stehen aber Image (82%), Kundenakquise (72%) und Kundenbindung (68%).

[Update] Die Arbeit mit sozialen Medien entwickelt sich so langsam aber sicher auch in Deutschland zum Handwerk der Unternehmenskommunikation – allerdings noch abhängig von der Größe. Zwar nutzen sowohl Mittelstand (46%) als auch Großunternehmen (47%) Social Media, spezielle Mitarbeiter für die Aufgaben stellen aber eher letztere (86% > 41%) ab bzw. ein. Ebenso nutzen deutlich mehr große Unternehmen Social-Media-Guidelines (63% > 19%) und Social-Media-Monitoring (48% > 10%).

Bitkom: Nutzung sozialer Medien in deutschen Unternehmen

Auch spannend:  Das Social Media Universum | Podcast + Infografik

Über Christian Allner, M.A.

Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs darin, besser zu kommunizieren und Social Media zu verstehen. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er Seminare und Workshops an und ist als Speaker auf Barcamps und Events aktiv. Er ist kaufmännisch ausgebildet (Immobilienverwalter im ersten Leben), in mehreren Branchenverbänden aktiv und promoviert zurzeit an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, macht Radio mit #Onlinegeister und coacht bei Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch und Boulderer.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =