Social Media verhindert Filterblasen; Corona gut für Streaming, aber schlecht für Podcasts … | Weekly Virals + Livestream

Was bewegt das Netz? Worüber sprechen die User? (Fast) wöchentlich stellen wir Euch unsere persönlichen Highlights aus dem Social Web vor. Kompakt kuratiert und analysiert!

Meldung #1: Social Media & Suchmaschinen verhindern Filterblasen?!

  • Bislang hält sich hartnäckig die These, dass soziale Medien, Suchmaschinen und Online-Plattformen zur Entstehung von Filterblasen und Echokammern beitragen.
  • Eine Studie von Forschern des GESIS Leibniz Instituts für Sozialwissenschaften, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Universität Hohenheim zeigt: Facebook, Twitter, Google und Co. führen mit zu mehr Besuchen von Nachrichtenseiten und einer größeren Vielfalt besuchter Nachrichtenseiten.

How social network sites and other online intermediaries increase exposure to news

Research has prominently assumed that social media and web portals that aggregate news restrict the diversity of content that users are exposed to by tailoring news diets toward the users‘ preferences. In our empirical test of this argument, we apply a random-effects within-between model to two large representative datasets of individual web browsing histories.

Meldung #2: DER SEMINAR startet eigene Online-Plattform!

  • In eigener Sache: Christian war seit letztem Monat fleißig und hat was programmiert: DER SEMINAR CAMPUS
  • Ziel ist eine eine Homeoffice-Plattform für KMUs
  • Features:
    • Talk-Messenger: Chats, Videokonferenzen und Webinare mit Passwortkontrolle​
    • Office-Cloud: Gemeinsam arbeiten an Dokumenten, Mindmaps, Zeichnungen
    • Deck-Projektmanagement: Budgets verwalten, Passwörter managen und Projekte planen
    • Mehrwert: Ökostrom, grüne Zahlungsabwicklung und Fokus auf EU-Datenschutz

“Kommunizieren Sie über den Talk-Messenger mit Kollegen, erstellen Sie gemeinsam Dokumente, Umfragen oder Mindmaps in der Office-Cloud und dokumentieren Sie das in Ihrem Deck-Projektmanagement im Kanban-Stil. Alles in einer Oberfläche! CAMPUS ist Ihre Homeoffice-Plattform: Sie kontrollieren Ihre Daten!*”

CAMPUS: Ihre Plattform für’s Homeoffice | Homeoffice und Mediathek für den digitalen Mittelstand!

DER CAMPUS für Ihr Homeoffice! Kommunizieren Sie über den Talk-Messenger mit Kollegen, erstellen Sie gemeinsam Dokumente, Umfragen oder Mindmaps in der Office-Cloud und dokumentieren Sie das in Ihrem Deck-Projektmanagement im Kanban-Stil. Alles in einer Oberfläche! CAMPUS ist Ihre Homeoffice-Plattform: Sie kontrollieren Ihre Daten!* Besonders geeignet während der Corona-Krise für Ärzte, …

Meldung #3: Mehr Streaming, weniger Podcast?

  • Streaming-Angebote erzielen derzeit in den USA Rekordwerte (Axios). Podcasts hingegen verbuchen sehr viel geringere Abrufzahlen (NiemanLab). Beides lässt sich vermutlich auch im Rest der Welt beobachten und gut mit den Nutzungsgewohnheiten der Menschen erklären: Mehr Binge-Watching zu Hause und weniger Podcast-Nutzung unterwegs.

Streaming:

Angeführt wird die Grafik von Netflix mit beeindruckenden 45 Milliarden Minuten Streaming pro Woche; das sind 4,5 Millionen gesehene Minuten pro normaler Zeitminute. Wahnsinnige Zahl!

Auch spannend:  Homeoffice: 10 Prozent arbeiteten bereits 2018 remote | Infografik + Podcast

Axios Media Trends

Consumers are adopting stand-alone broadband services at a much higher rate than just two years ago, and analysts predict that the economic downturn prompted by the COVID-19 outbreak will accelerate the trend, Axios‘ Kim Hart and I write.

Podcast:

Woche 1 bei Stitcher 100 % Podcast-Hörer
Woche 2 -1 %
Woche 3 -11 %
Woche 4 -9 %
Woche 5 -11 %

It’s the disappearance of the morning commute that seems to be hurting podcast listening most

Welcome to Hot Pod, a newsletter about podcasts. This is issue 253, dated April 7, 2020. Scandal. Yesterday, the U.S. Attorney’s office in the Eastern District of New York announced corruption charges against two former senior executives of 21st Century Fox as part of the long-running investigation into the 2015 FIFA scandal.

Weitere Themen:

  • Twine: Das Zoom für tiefsinnige Gespräche?
    • Im Vorfeld haben die Nutzer die Möglichkeit, aus über 250 tiefgründigen Fragen zu wählen.
    • Anschließend werden sie mit Nutzern verbunden, die sich zur selben Frage austauschen wollen.
    • Dies passiert nicht sofort, sondern zu einer bestimmten Zeit. Für das Treffen muss man sich anmelden und bekommt einen Termin zugesagt, zu dem man dann eincheckt.
    • Bei diesem termin kann man sich mit vier Nutzern unterhalten, jeweils für 8 Minuten, also insg. 40 Minuten lang.

twine: Unfiltered. Authentic. Honest. Conversations.

Join digital gatherings with extraordinary humans from all over the world for meaningful 1-to-1 conversations, via video. Learn, grow, give. twine members get access to private digital gatherings, where you get matched to partners for short 1-to-1 deep convos via video.

Livestream

🔴 Corona ist gut für Streaming, aber schlecht für Podcasts … | ONLINEGEISTER

Hallo und willkommen! Heute geht es darum, dass die #ONLINEGEISTER Streaming als Thema haben. Sonst besprechen wir meist wöchentlich Themen wie #SocialMedia …

Mehr Infos im Podcast: Hören & Download

Über Christian Allner, M.A.

Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs darin, besser zu kommunizieren und Social Media zu verstehen. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er Seminare und Workshops an und ist als Speaker auf Barcamps und Events aktiv. Er ist kaufmännisch ausgebildet (Immobilienverwalter im ersten Leben), in mehreren Branchenverbänden aktiv und promoviert zurzeit an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken, macht Radio mit #Onlinegeister und coacht bei Selbständig in Mitteldeutschland. Begeisterter Hobbykoch und Boulderer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

92 − 86 =