Instagram hat 400 Millionen aktive Nutzer

___STEADY_PAYWALL___

Eine weitere Facebook-Tochter feiert Rekordwachstum: Nachdem WhatsApp 900 Millionen monatlich aktive Nutzer erreichte, knackte Ende September Instagram die Marke von 400 Millionen monatlich aktiven Nutzern.

Im Oktober 2012 wurde Instagram von Facebook aufgekauft. Damals hatte der Bilderdienst lediglich etwa 30 Millionen aktive Nutzer. Doch das sollte nicht so bleiben. Im letzten Dezember wurden bei Instagram 300 Millionen Nutzer überschritten. Das entspricht einem durchschnittlichen monatlichen Wachstumvon etwa 10 Millionen Nutzern in der Zeit von Oktober 2012 bis Dezember 2014. In den neun Monaten bis September 2015 wuchs das Netzwerk nochmal um 100 Millionen Nutzer, was einem Anstieg um etwa 1 Millionen auf grob 11 Millionen monatlich aktiven Nutzern entspricht.

Interessant, so Instagram in seinem Blogbeitrag dazu, sei, dass unter den letzten 100 Millionen neuen Nutzern ein Großteil von außerhalb der Vereinigten Staaten kämen – mehr als die Hälfte aus Europa und Asien. Die Länder, die am stärksten vertreten seien, sind nach Aussage von Instagram Brasilien, Japan und Indonesien.

📊 Unterstützt für die Zukunft von #SoMeStats!

Wir machen gern, was wir tun. Aber wir können es finanziell nicht mehr leisten. Steigende Kosten bei sinkenden Einnahmen - auch durch die aktuelle Situation. Wir machen alles rein ehrenamtlich und in unserer Freizeit. Damit wir #SoMeStats für euch fortsetzen können, brauchen wir eure Hilfe. Dafür haben wir zusammen mit Steady das #SoMeStats-Crowdfunding 📊 ins Leben gerufen. Als Mitglieder unterstützt ihr das Projekt und bekommt für euren Beitrag:

✅ In deinem E-Mail-Posteingang: unser #2minuten Newsletter-Briefing mit vertiefender Analyse und exklusiven Whitepaper
✅ Werbefläche im Newsletter-Briefing
✅ Bestimme unsere Themen mit: wir machen Analysen für dich!
✅ Monatlich Infografiken
✅ Analysen zu Social Media, Statistiken und Studien
✅ Verschenke eine weitere Mitgliedschaft
✅ Gutes Karma obendrauf!

Wenn ihr bei uns mitmachen wollt, dann geht das auch über Steady oder direkt hier.

Mitglied werden  

Falls der Button nicht angezeigt wird: Auf unserer Steady-Seite Mitglied werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.