Erfolgsgeschichte Tinder: Synonym fĂŒr digitales Dating?

  • Tinder wurde im vergangenen Jahr umsatzstĂ€rkste App Google Play Store (Kategorie „Lifestyle“)
  • Auch in Deutschland ist die App populĂ€r: 2015 bereits 2 Mio. aktive Nutzer
  • Im ersten Quartal 2021 gibt es weltweit mehr als 6 Mio. zahlende Abonnenten bei Tinder

JĂŒngere Menschen und Heranwachsende lassen sich von den Möglichkeiten, die das Internet bietet besonders leicht beeinflussen. Im Gegensatz zu der vorherigen Generation wachsen sie damit auf und haben keine Vergleichsmöglichkeiten, wie es ohne diese Technologie war. Besonders in der jungen Generation der digital affinen Menschen avancierte der Markenname Tinder zum Synonym fĂŒr Online-Dating. Wie geht also die Generation Y und Z mit Dating um?
Mehr erfahren„Erfolgsgeschichte Tinder: Synonym fĂŒr digitales Dating?“

249 Mio. Nutzer bei Snapchat weltweit – und in Deutschland? | Infografik

249 Mio. Nutzer weltweit haben bis Oktober 2020 auf Snapchat zugegriffen 6 Mio. tĂ€gliche Nutzer kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Raum), das sind 2,4 Prozent Snap Inc. sollte mal durch Facebook gekauft werden, aber die GrĂŒnder Spiegel und Murphy entschieden sich dagegen Snapchat ist ein Video-Messenger von Snap …

Construction finished: Wir sind wieder da!

Kurz in eigener Sache: Die letzten beiden Tage hatten wir viel hinter den Kulissen gewerkelt, haben einen kompletten Serverwechsel samt neu Aufspielen aller DatenbestĂ€nde hinter uns. Kurzfassung: Die Technik-Infrastruktur ist erneuert und zu allem bereit! In den nĂ€chsten Tagen und Wochen werden wir uns an ein kleines Design-Update wagen. Doch …

Die besten Beispiele fĂŒr gute Social-Media-Nutzung durch Beamte (+Podcast)

Das Beamtentum genießt in Deutschland nicht den besten Ruf. Immer wieder werden sie mit Vorurteilen konfrontiert, die meist jeglicher Grundlage entbehren. Ohne Staatsbedienstete geht es in keiner Regierungsform (Anarchie lassen wir raus, da sie Regierung ablehnt).Mehr erfahren„Die besten Beispiele fĂŒr gute Social-Media-Nutzung durch Beamte (+Podcast)“

Back to Top