Social Media Advertising: Pinterest am teuersten | Infografik + Podcast

  • Pinterest 2020 mit ca. 30 € TKP teuerste Social-Media-Plattform
  • Social-Media-Werbung wirde zu 37 % auf der Toilette konsumiert
  • 63 Mio. Deutsche im Internet, davon immer mehr mobil

Unter anderem für Werbung bei Social Media ist es immer wichtig zu wissen, wo und unter welchen Umständen eigentlich mit einem Inhalt interagiert wird. WebFX hat kürzlich Ergebnisse vorgestellt.

Mehr erfahren

Streaming: Zahlen und Analysen zu Spotify, Amazon Prime, Netflix & Co. | Infografik + Podcast

31 % haben ihre Videostreaming-Gewohnheiten durch Corona-Krise nicht verändert; 27 % konsumieren mehr In Österreich: 25 % surfen zielloser im Internet herum Unterschiede beim Musik-Streaming kaum bemerkbar Wie hat sich das Leben und vor allem Streamen seit der Corona-Krise verändert? Dem gehen wir in dieser Analyse und unserem Podcast auf …

80 Prozent der Deutschen kennen #Hashtags | Infografik + Podcast

  1. Hashtags gibt es seit 2007
  2. 47 Prozent kennen Hashtags nur von Twitter
  3. Forscher an der Universität der Bundeswehr in München haben 10 Gründe gefunden, warum Leute Hashtags nutzen

Mehr erfahren

🤔 Memes: 39 % kennen sie, doch wie sind sie entstanden und sind sie legal? | Podcast + Infografik

  • Memes sind das wohl größte Internet – Phänomen aller Zeiten
  • 39% aller Erwachsenen kennen sie
  • Sie haben einen großen Einfluss auf das soziale Miteinander im Internet
Mehr erfahren

SEO: Suchmaschinen lieben Blogs

Ein Blog, ist neben der eigenen Website, die Zentrale von fast jeden Social-Media-Konzept. Blogs existieren schon seit der Anfangszeit des modernen Internets, also fast 30 Jahre. Nichtdestotrotz, ist ein gut gepflegter Blog, immer noch eine ausgezeichnete Form der Onlinekommunikation. Insbesondere in Kombination mit sozialen Netzwerken, lassen sich Bloginhalte schnell und …

🚀 Wie Startups in Mitteldeutschland Talente für sich gewinnen | Podcast + Infografik

  1. tartup-Gründer sind selten Milliardäre; 21,5 % verdienen jährlich max. 50.000 €
  2. Startup Monitor 2019 bescheinigt Mitteldeutschland gute Gründersituation
  3. sexistische, elitäre und neoliberale Sichtweisen prägen häufig die Startup-Branche

Facebook, eBay, Amazon, Snapchat haben ihre Start-Up Zeiten hinter sich, jetzt stehen N26, SpaceX, Hülsenreich in den Start-(up) Startlöchern. Mittlerweile ist der Ausdruck Start-up zu einem geflügelten Wort geworden und gefühlt wird jede zweite Neugründung als Start-up-Unternehmen bejubelt. Doch was steckt dahinter, wer oder was genau sind Startups und wo oder für wen sind sie tätig?Mehr erfahren