Erfolgsgeschichte Tinder: Synonym für digitales Dating?

  • Tinder wurde im vergangenen Jahr umsatzstärkste App Google Play Store (Kategorie „Lifestyle“)
  • Auch in Deutschland ist die App populär: 2015 bereits 2 Mio. aktive Nutzer
  • Im ersten Quartal 2021 gibt es weltweit mehr als 6 Mio. zahlende Abonnenten bei Tinder

Jüngere Menschen und Heranwachsende lassen sich von den Möglichkeiten, die das Internet bietet besonders leicht beeinflussen. Im Gegensatz zu der vorherigen Generation wachsen sie damit auf und haben keine Vergleichsmöglichkeiten, wie es ohne diese Technologie war. Besonders in der jungen Generation der digital affinen Menschen avancierte der Markenname Tinder zum Synonym für Online-Dating. Wie geht also die Generation Y und Z mit Dating um?
Mehr erfahren„Erfolgsgeschichte Tinder: Synonym für digitales Dating?“

YouTube und der Landtagswahlkampf in Sachsen-Anhalt

Nach den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sind nun mit Sachsen-Anhalt die Bürgerinnen und Bürger des dritten Bundeslandes im Superwahljahr 2021 an der Reihe ein neues Landesparlament zu bestimmen. Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021 Etwa 1,8 Millionen Wahlberechtigte entscheiden über dessen Zusammensetzung. Nach aktuellen Prognosen werden die Union und die AfD unter …

Smartwatches werden zum Sicherheitsproblem

Nicht nur für den Datenschutz stellen Smartwatches, Fitnesstracker und andere Wearables, also tragbare Kleincomputer eine Herausforderung dar. Unlängst warnten der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Deutschland und mehrere Landesddatenschutzbehörden vor dem Einsatz von Fitnessarmbändern und anderen Wearables. Doch auch für die allgemeine Sicherheit stellen diese Geräte ein …

🦝Jodel: 2,3 Mio. sind in der hyperlokalen Community | Infografik + Podcast

Von 100.000 Nutzern (2015) auf über 2 Millionen (2020) sind die MAUs bei Jodel gestiegen Jodel hat eine stark lokale Ausrichtung: Posts können nur von Nutzern bis 10 km Entfernung gesehen werden Jodel ist in Saudi-Arabien sehr populär – mehr im Interview! Jodel ist noch klein aber keineswegs nur im …

Dialogmarketing-Monitor 2020: Unsere Analyse

Deutsche Unternehmen haben 2019 etwa 40 Mrd. € für Werbung ausgegeben 55 Prozent für klassische Werbung, 45 Prozent für Dialogwerbung (Social Media etc.) Markt stagniert (und wird durch Corona vermutlich leicht schrumpfen?) Die Deutsche Post ist nicht nur der größte Adresshändler in Deutschland, sondern erhebt auch eine der größten Studien, …

DSGVO: Deutschland auf Platz #2 mit höchsten Bußgeldern

  • Europaweit ist Italien am teuersten bei DSGVO-Bußgeldern, aber in Spanien wird am häufigsten abgemahnt
  • Deutschland mahnt seltener ab (27x im letzten Jahr), aber ist auf Platz #2 der teuersten Bußgeld-Länder
  • Die meisten deutschen Bußgelder sind gering; doch zwei Bußgelder  gegen H&M (35 Mio. Euro) und Deutsche Wohnen (14 Mio. Euro) verzerren die Statistik.

Welche Daten kursieren im Internet von jedem einzelnen von uns wie sicher diese Daten denn nun letztlich wirklich? Das ist das Spielfeld des Datenschutzes, der durch die DSGVO 2018 ein neues schlagkräftiges Instrument gewonnen hat.
Mehr erfahren„DSGVO: Deutschland auf Platz #2 mit höchsten Bußgeldern“

LinkedIn Ads – 7 häufige Fehler und 2 Tipps

Im August 2020 haben 706 Mio. Nutzer weltweit (ca. 15 Mio. im DACH-Raum) auf LinkedIn zugegriffen LinkedIn gehört zu Microsoft und ist in deren Infrastruktur eingebettet Slideshare ist ein Tochterunternehmen; damit ist LinkedIn lohnenswert für Social Advertising LinkedIn bietet sich an für effektives Online Marketing. Und dennoch gibt es einiges …

Back to Top